Sommer-Surfcamp Ferien für Kinder

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Ab EUR 555

Neu für den Sommer 2018

Sommer-Surfcamp Ferien für Kinder

Surfcamp-Ferien, Sommersurfing-Ferien für Kinder im Alter von 10 und 17 Jahren

Mit Jahren an Erfahrung und Leitern für zur Erholung dienenden Ferienaktivitäten und bildende Ferien, hat Oceano Surf eine einzigartige und exklusive Erfahrung für die neue Generation der jungen Leute erschaffen.

Oceano Surfs Sommer-Surfcamp Ferien für Kinder sind strukturiert, sicher, für Spaß sorgend und professionell.

Während der Sommerwochen der Surfcamp Ferien, können die jungen Leute sich in einer Gruppe von maximal 8 jungen Leuten treffen – und das pro Woche.

Während der Sommer-Surfcamp Ferienwochen nehmen die Kinder an einer großen Menge von Aktivitäten und Workshops teil, in denen sie neue Sportarten, soziale Kompetenzen lernen und zudem bieten diese Ferien eine tolle Einführung fürs Spanisch lernen auf

Ab EUR 555

+0 Zusätzliche Optionen

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Sonntag, Tag 1 – Ankunftstag

Ankunft in Conil de la Frontera. Die Ankunftszeit sollte zwischen 15 und 22 Uhr liegen. Treffpunkt ist die Conil de la Frontera Bushaltestelle, die sich im Stadtzentrum befindet. Alternativ hält der Bus am Cruce de Conil an, welcher sich 2km außerhalb des Stadtzentrum befindet – dort werden Sie empfangen.

Von der Conil de la Frontera Bushaltestelle aus, begeben wir uns in das OceanoSurf Haus, welches im Stadtzentrum von Conil de la Frontera befindet. Hier können Sie Ihre Taschen auspacken, Ihr Bett auswählen, sich einleben und sich einen Snack gönnen, der beim Surf-Haus auf Sie wartet.

Mit Ihren anderen Zimmerkollegen begeben wir uns dann an den Strand. Gleichzeitig wird ein Mitglied des Oceano Surfteams anwesend sein, um die Gäste willkommen zu heißen, die an dem Tag später eintreffen werden.

Um 21:30 Uhr wird wird das Abendessen im OceanoSurf Haus serviert. Nach dem Abendessen werden wir (zusammen als Gruppe) für einen Spaziergang rundum Conil de la Frontera rausgehen, um mehr über die Besonderheiten des Ortes zu erfahren.

Um 12 Uhr wird jeder im Bett sein und sich für den nächsten Tag ausruhen.

Tag 2 – Tag 6 Montag bis Freitag

Von Montag bis Freitag bleibt das Oceano Surfteam relativ einheitlich mit der Zeitplanung. Es ist allerdings wichtig zu erwähnen, dass an jedem Nachmittag, natürlich von den Wetterverhältnissen abhängig, die muttersprachlichen Spanisch-Mitglieder des Oceano Surfteams einen informellen Workshop auf spanisch durchführen werden. Dadurch können die Kinder Ihr Spanischniveau verbessern und gleichzeitig Spaß haben.

Zeitplan und Aktivitäten der Sommer-Surfcamp Ferien

Der Wecker klingelt um 8:30 Uhr am Morgen

Das Frühstück findet um 8:45 Uhr im OceanoSurf Haus statt

Um 9:30 Uhr machen wir uns auf den Weg zum Strand, wo die Oceano Surf-Schule auf Sie warten wird

Von 10 bis 12 Uhr Surfingunterricht

Von 12 bis 12:30 Uhr kurze Pause für einen Snack, Wasser und das Auftragen von Sonnenschutz

Von 12:30 bis 13:30 Uhr wird mit dem Surfing weitergemacht (Übungseinheiten) unter der Aufsich der Lehrer

Von 13:30 bis 14:00 Uhr umziehen und zurück zum Oceano Surfhaus fürs Mittagessen

Um 14:30 wird das Mittagessen im Oceano Surfhaus serviert

Um 16:30 machen wir uns auf dem Weg zum Strand, um das Surfen unter der Aufsicht und Betreuung der Surfing-Lehrer weiterzulernen

Von 17:00 bis 18:00 Uhr werden die Kinder ihren frühen Abendsnack am Strand haben (Sandwiches, Früchte usw.)

Um 18:30 wird das Surfing beendet und es wird sich umgezogen

Um 19 Uhr Spanisch- / Englisch-Sprachworkshop auf informeller Ebene

Um 20:30 Uhr geht es zurück zum Oceano Surhaus

Um 21:30 wird das Abendessen serviert

Von 22:30 bis 23:30 wird die Gruppe aus dem Conil de la Frontera herausgehen, um sich Streetshows, Musik, Shows, handgemachten Hippieshops und Eis zu erfreuen!! Die Gruppe wird stets betreut und von den Lehrern begleitet.

Um 12:00 Uhr ist es an der Zeit zu schlafen, da ein weiterer Tag an Surfing und Spaß in der Sonne ansteht!

Sonntag, Tag 7 – Der letzte Tag der Surfcamp-Ferien

Der Wecker klingelt um 9:30 Uhr am Morgen. Um 10 Uhr findet das Frühstück statt, um 11 Uhr werden die Taschen gepackt und aufgenommen, nachdem Gruppe untereinander Kontaktdaten ausgetauscht hat. Um 12 Uhr müssen wir dann das Oceano Surfhaus in Conil verlassen.

Höhepunkte

Highlights der Sommersurfing-Ferien für Kinder

  • 6 Nächte an Übernachtung im Conil de la Frontera (zu jeder Zeit betreut)
  • 4 hausgemachte Mahlzeiten am Tag
  • 5 Surfingunterrichtseinheiten (zwei Stunden lang Montag bis Freitag)
  • 5 Nachmittage an kostenlosem Surfing / Üben (Montag bis Freitag)
  • Qualifizierte und erfahrene Surfing-Lehrer
  • Kinder werden zu jeder Zeit während der Ferientage betreut
  • Extra Aktivitäten (Skateboarding, Strandspiele, Mountain Bike Fahrten usw.)
  • Sprach-Workshops (Spanisch & Englisch)
  • Tägliche Exkursionen rundum Conil de la Frontera mit Betreuern und Campleitern
  • Zertifikat- & Belohnungsfeier
  • 3rd Party Betriebshaftpflichtversicherung

Route

  1. Conil de la Frontera