Häufig Gestellte Fragen

Die folgenden Punkte werden hoffentlich alle eure Fragen beantworten. Wenn ihr in irgendeiner Hinsicht mehr Information benötigt, zögert bitte nicht uns zu kontaktieren. Warum mit Oceano Surf & Yoga Camps buchen? Oceano Surf & Yoga Camps hat über 10 Jahre Erfahrung an der Costa de la Luz. Unser Surf & Yoga Camp ist unübertroffen. Wir sind ein kleines Familienbetriebenes Unternehmen mit brandneuen Wohnungen, die nur einen Katzensprung vom Strand in Conil de la Frontera entfernt liegen und die ideale Lage surfen Villen in El Palmar.. Unser Team besteht aus Einheimischen, die alle voll qualifiziert in ihrem Gebiet sind.

1. Welcher Flughafen ist am nächsten gelegen?

  • Jerez de la Frontera

  •  

    Seville

  •  

    Malaga

2. Wie komme ich am besten von Flughafen nach Oceano Surf Camps Conil de la Frontera / El Palmar?

  • Jerez de la Frontera: nimm den Bus vom Flughafen nach Jerez de la Frontera Stadtmitte und von da den Bus nach Conil de la Frontera.
  • zwischen Oktober und Mai bieten wir Flughafentransfers von und nach Jerez de la Frontera.
  • Oder nimm den Bus / ein Taxi vom Flughafen Jerez zum Jerez Bahnhof. Von da nimmst du den Zug nach San Fernando Bahia Sur und im Anschluss entweder einen Bus, ein Taxi oder den Oceano Surf Camp Transfer.
  • Sevilla: nimm den Bus vom Flughafen zum Santa Justa Bahnhof. Von da kannst du den Zug nach San Fernando Bahia Sur nehmen und im Anschluss per Bus, Taxi oder Surf Camp Transfer nach Conil de la Frontera gelangen.
  • Alternativ kannst du auch den Bus von Sevilla nach Conil de la Frontera nehmen
  • Malaga: Miete ein Auto und fahr direkt vom Flughafen nach Conil de la Frontera
  • Der Zug fährt von Malaga Flughafen nach Malaga Renfe, von da fährt ein Bus nach Conil de la Frontera (circa 4.5 Stunden Fahrtzeit)
  • Oder nimm den Zug nach Algeciras und von da aus den Bus nach Conil de la Frontera (circa 1 Stunde, 45 Minuten Fahrtzeit)

Die Wellenintensität

Die Geschwindigkeit einer Welle ist der Ausdruck des Winkels des Welleneintritts. Schnelle Wellen haben einen Eintrittswinkel von etwa 30°, langsame Wellen 60°. Die Geometrie einer Welle entspricht annähernd einem Zylinder und wird als Verhältnis zwischen Länge und Breite ausgedrückt. Ein perfekt zylindrischer Vortex entspricht dem Verhältnis 1:1. Die drei Wellenformen lassen sich durch dieses Verhältnis ausdrücken:

Square:

Square: Eine Welle mit einem Längen-Breiten-Verhältnis von Round:Round: Eine Welle mit dem Längen-Breiten-Verhältnis von 1-2:1. Schnelle Rounds finden sich in G- Land und Gnaraloo und werden „Speedies“ genannt. Mittelschnelle Rounds sind an der Banzai Pipeline in Hawaii zu finden.

Almond:

Almond: Almond-Wellen haben ein Längen-Breiten-Verhältnis von 2:1. Schnelle Almonds finden sich an der Lagundri Bay oder an der „Superbank“ in Snapper Rocks. Mittelschnelle finden sich in Jeffreys Bay und Bells Beach, langsame Almond-Wellen am Angouri Point.