Kurse mit Qualifikationen

Unsere Surfinstruktionskurse werden kombiniert mit den Surf Lifesaving Awards. Surf Instruktions-Kurse mit Qualifikationen. 


Kombinierte Surflehrer und Rettungsschwimmer-Ausbildung

Oceano Surf hat sich mit dem britischen Unternehmen „The Water Skills Academy“ zusammen getan, um eine der besten und einzigartigsten Ausbildungen zum Surflehrer und Surf-Rettungsschwimmer anzubieten. 

Der kombinierte Surflehrer und Rettungsschwimmer-Kurs qualifiziert Sie zur Arbeit in der „Surf-Branche“ als Surf- oder Wassersportlehrer.

Oceano Surf und die Water Skills Academy setzen auf ihre weitreichende Erfahrung, um Ihnen den besten Surflehrer und Surf-Rettungsschwimmer-Kurs anzubieten.

  • Die Aufgabe des Surflehrer
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit der Umwelt
  • Identifizierung und Aufarbeitung von Surf-Risiken / Gefahren
  • Notfall-und Reaktionsprozesse
  • Hinweis-und Coaching-Methoden
  • Bewertungsmethoden für Studenten
  • Bewertung des Surfunterrichts

SLSGB Surf-Lebensretter Award

Diese Qualifikation ist speziell für jene Kandidaten, welche als Surflehrer arbeiten wollen und und diesen Kurs brauchen, um über lebensrettende Qualifikation zu verfügen. Der Kurs wird über 6 Tage lang, einschließlich der Prüfung gehalten und kann mit dem ASI Surf-Lehrer-Kurs kombiniert werden. Es gibt keine Pool- Zeit um zu schwimmen. Die Bewerber müssen folgende Kompetenzen in den folgenden Bereichen nachweisen:

  • Erstversorgung nach Unfällen
  • Schwimmen von 50m zum Unfallort ohne Hilfsmittel um jemanden zu retten
  • Spinal Management in Brandungszonen
  • Unfall, Pflege und Nachversorgung
  • Primäre Beurteilung
  • Sekundäre Beurteilung
  • Erwachsene, Kinder-und Baby CPR (Reanimation)
  • Erstickung bei Erwachsenen, Kindern- und Babies
  • Stabile Seitenlage und Nachversorgung
  • Rettungsphilosophie
  • Praktisches Management von Notfallszenarien
  • Erste-Hilfe