Allgemeine Geschäftsbedingungen

Credit card payments in favor of Rosalia Perez Sanchez 48897949H are collected by TREKKSOFT AG, Hauptstrasse 15, 3800 Matten, Switzerland ("TREKKSOFT"). TREKKSOFT will appear as OCEANO SURF CAMPS on your credit card statement. The domain where you enter and process your payment is owned and operated by TREKKSOFT.

Please send an e-mail to finance@trekksoft.com for all inquiries regarding your credit card payments and chargebacks.

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen von Oceano Surf in Conil de la Frontera

Inhaber

Rosalia Perez Sanchez DNI 48897949H C/ La Pajuela 2 11140

Conil de la Frontera,

Cádiz Spanien

info@surf-school-spain.com

Tel. +34-626910804

Hinweis zur Kreditkartenzahlung:

Alle Zahlungen per Kreditkarte sind Bezüge von TrekkSoft AG, die als Vertreter von Rosalia Perez Sanchez 48897949H gilt.

In den Belegen der Zahlung mit Kreditkarte erscheint TrekkSoft AG als  TREKKSOFT*TOUR BOOKING.

Unserer Web- Domain, unter der die Bezahlung erfolgte,  wird von TrekkSoft AG verwaltet.

Reservierungen

Änderungen der Reservierung sind möglich bis 60 Tage vor dem Reisedatum

Alle Änderungen der Reservierung in Bezug auf Reisezeitraum, Änderungen des gewünschten Services, Namen, Anzahl der Personen sind in den Zeitraum von 60 Tagen vor der Ankunft ohne weitere Kosten.

Während der Monate Junie, Julie, August und September können wir nicht garantieren, das Änderungen der Reservierung, auch wenn sie 60 Tage vorher kommuniziert werden, möglich sind.

Der Vertragspartner hat in diesem Fall das Recht, vom geschlossenem Vertrag zurückzutreten.

Änderungen der Reservierung im Zeitraum von 60 Tagen vor Reisedatum

Alle Veränderungen der Reservierung im Zeitraum binnen 60 Tagen vor Reisezeitraum können wir von Oceano Surf keine Änderungen garantieren. Jede Änderung in diesem Zeitraum wird von uns sorgfälltig geprüft und selbstverständlich werden wir alles versuchen, diese zu erfüllen. 

Änderungen der Reservierung während des Aufenthalts

Die Rückzahlung des Betrags der Reservierung ist ausgeschlossen, richtet sie sich nach persönlichen Bedürfnissen des Gastes.

Zu den persönlichen Bedürfnissen zählen unter anderem ein verkürzter Reiseaufenthalt und Änderung des reservierten Pakets.

Möchte der Gast seinen Aufenthalt verlängern, tritt ein neuer Vertrag zwischen Oceano Surf und den Gast in Kraft.

Kündigungsfrist

Bei Kündigungen des Vertrags 60 Tage vor dem gebuchten Reisedatum behalten wir uns vor, die erfolgte Anzahlung einzubehalten (bis zu 45% auf dem Gesamtbetrag der Reservierung). Oceano Surf garantiert den Gast diesen Betrag für seinen nächsten Urlaub/Kurs mit Oceano Surf für einen Zeitraum von einem Jahr.

Die Kündigung des Vertrags im Zeitraum binnen 60 Tagen vor dem Reisedatum oder bei 'nicht erscheinen' am ersten Tag des Urlaubsaufenthalts, behalten wir uns 100% des Gesamtbetrags der Resiervierung vor.

Bei einer Verkürzung des Urlaubszeitraums durch vorgezogene Abreise sind Rückerstattungen ausgeschlossen.

Die Kündigung muss schrifltich als Email an info@surf-school-spain.com oder als Brief an C/ Mercurio 5, Apt 1b, 11140 Conil de la Frontera, Spanien, erfolgen. 

Ankunft

Es ist sehr wichtig, das der Gast seine Anreisepläne, Datum und ungefähre Uhrzeit Oceano Surf mitteilt. Dieses kann per Telephon oder WhatsApp mit Andy(+34) 626940804 oder Rosalia (+34) 654163865 erfolgen oder auch per email unter info@surf-school-spain.com.

Wird uns dieses die Ankunft nicht mindestens 2 Stunden vor der Ankunft in Conil de la Frontera mitgeteilt, können wir keinen Check-In ohne unangenehme Wartezeiten garantieren. 

Das Team von Oceano Surf trifft sich mit Dir je nach Absprache an der Bushaltestelle von Conil de la Frontera oder auch direkt vor dem Apartment. 

Das Team von Oceano Surf ist nicht befügt und verantwortlich für die Abholung ausserhalb der Ortschaft Conil de la Frontera. Bekommen wir rechtzeitig die Anreisepläne mitgeteilt, sind wir bei der Organisation dieser gern behilflich. Dieses betrifft die Anreise in Flugzeug vom Flughafen Sevilla, Jerez und Málaga sowie Bus und Bahnverbindungen nach Conil de la Frontera. 

Der Check-In in das Apartment erfolgt zwichen 15:00Uhr und 23:00Uhr. Sollte die Anreise zu einer früheren oder späteren Uhrzeit erfolgen, teilen sie uns das bitte mit und wir werden selbstverständlich alles versuchen, dieses zu berücksichtigen. 

Unterkunft

Die Unterkunft vom Oceano Surf liegt im Zentrum von Conil de la Frontera. Die Apartments sind möbliert mit jeglichen Utensilien für die 'Selbstversorgung'. Die Zimmer werden mit den anderen Urlaubsgästen geteilt. Ein privates Zimmer kann auf Wunsch gegen Aufpreis reserviert werden.

Die Küche im Apartment ist voll ausgestattet und wird mit den anderen Gästen geteilt. Jeder Gast ist Verantwortlich für die Sauberhaltung und Ordnung der Küche nach dessen Benutzung. 

Bettwäsche ist im Apartment vorhanden. Handtücher für das Apartment und Strand müssen von den Gästen mitgebracht werden. 

Die Unterkunft von Oceano Surf ist mit einer Waschmaschine ausgestattet und es besteht die Möglichkeit die Wäsche auf der Terasse zu trocknen. 

Die Apartments verfügen über keine Klimaanlage, jedoch gibt es Ventilatoren. 

Es steht kein Privatparkplatz zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit einen kostenpflichtigen Privatparkplatz zu reservieren oder das öffentliche Parkhaus der Markthalle zu benutzen. In nächster Nähe gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze. In der Hauptsaison bitte beachten, das die Parksituation in Conil de la Frontera kompliziert ist. Die Wege in der Ortschaft sind kurz und somit einfach per Fuss zurückzulegen. Oceano Surf ist nicht Verantwortlich für Schäden am Auto auf öffentlichen Parkplätzen oder im Parkhaus.

SurfKurs

Alle Kursteilnehmer müssen vor Beginn des Kurses einen Fragebogen ausfüllen und diesen Unterschreiben. Dieser Fragebogen enthält Fragen über das gesundheitliche Befinden sowie kronische Krankheiten und körperliche Beeinträchtigungen, die die Kursteilnahme beeinträchtigen können. Es ist notwendig Oceano Surf über die Einnahme von Medikamenten zu informieren, die man vor, während und nach dem Kurs einnehmen soll oder muss.

Alle Kursteilnehmer, die aus gesundheitlichen Gründen Medikamente einnehmen, müssen diese mit zum Kurs nehmen. Diese werden für den Notfall während des Kurses am Strand in einem Medikamentenkoffer aufbewahrt. Jeder Kursteilnehmer ist verantwortlich für seine Medikamente.

Der Surfkurs von Oceano Surf ist nicht empfehlenswert für Personen mit Herzproblemen, Epilepsie und kronischen Rückenbeschwerden. Frauen in der Schwangerschaft sollten einen Arzt konsultieren, ob sie die Tätigkeit ausüben dürfen.

Personen, die sich unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder bestimmten Medikamenten befinden, dürfen nicht an dem Kurs teilnehmen. Besonders gilt zu beachten, dass bei der Einnahme von einigen Medikamenten das Sonnenlicht zu vermeiden gilt. Bitte lesen Sie sorgfältig die Pakungsbeilage des Medikamentes oder konsultieren sie einen Arzt oder Apotheker.

Das gesamte notwendige Material für den Surfkurs von Oceano Surf wird dem Kursteilnehmer zur Verfügung gestellt. Das Material befindet sich in gutem Zustand und der Kursteilnehmer ist verantwortlich für die Rückgabe des Materials im selbigen Zustand. Während des Kurses lernt das Team den Kursteilnehmer das Material richtig zu behandeln und zu benutzen.

Um an den Surfkurs teilzunehmen müssen sie folgendes mitbringen:

- Badehose

- Sonnencreme

- Strandhandtuch

- Trinkwasser 

Möchte der Kursteilnehmer eine Fotokamera, Videokamera oder ein Mobiltelefon mit zum Strand nehmen, emphelen wir eine Tasche für dessen Aufbewahrung. Im besten Fall in einem Wasserdichten und vor Sand geschützten Behälter oder Tüte. 

Oceano Surf ist nicht verantwortlich für den Verlust oder Beschädigung der zum Strand mitgebrachten Utensilien während des Kurses.

Uhrzeit und Ort des Surfkurses

Normalerweise findet der Surfkurs in den Vormittagsstunden statt.  Je nach Surfkurs und wünsche kann dieses abweichen. Über die genaue Uhrzeit des Kurses werden sie bei der Reservierung informiert. 

Es ist wichtig, dass der Kursteilnehmer am ersten Tag des Kurses ca. 20 Minuten vor Kursbeginn erscheint. Diese Zeit brauchen wir und sie für die Auswahl des passenden Neoprenanzugs, des Surfbretts, das Auftragen des Sonnenschutzes und zum Ausfüllen des persönlichen Fragebogens.

Aufgrund verschiedener klimatischer Bedingungen kann es zu Änderungen des Ortes (Strandabschnitt) und Uhrzeit kommen. Der Ort des Kurses und die Uhrzeit wird ihnen während der Reservierung mitgeteilt und jegliche Änderung davon wird von uns so schnell wie möglich kommuniziert.

Bitte wenden sie sich ein bis zwei Tage vor Kursbeginn noch einmal an uns, um sicher zu stellen, das es keine Missverständnisse gibt. Oceano Surf ist nicht verantwortlich für das unpünktliche Erscheinen der Kursteilnehmer. Möchten Sie sich über die Uhrzeit und Ort des Kurses informieren, wenden sie sich bitte an:

Andy (+34) 626940804 oder Rosalia (+34) 654163865  

Email: info@surf-school-spain.com

Surfen in der Freizeit / Verleih von Surfmaterial

Möchte der Gast neben den Kurs am Nachmittag das Surfmaterial in seiner Freizeit benutzen, sollte der Gast dieses bei Reservierung oder spätestens am ersten Tag des Kurses ankündigen. 

Lassen die meteorologischen Umstände kein Surfen zu, wird dieses von Oceano Surf den Gästen gemeldet. 

Oceano Surf ist nicht verantwortlich, sollte es dem Gast an einem Nachmittag nicht möglich sein, das Surfmaterial in seiner Freizeit zu nutzen.

Gutscheine oder alternative Zeitpläne für den Rest des Kurses können den Gast ausgestellt werden, sollte er wegen der meteorologischen Umstände nicht an einen Kurs teilnehmen können. Es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung gezahlter Beträge.

Das Surfen in der Freizeit wird nicht betreut oder beaufsichtigt vom Oceano Surf – Team. Jeder Teilnehmer muss einen Fragebogen ausfüllen und unterschreiben, das er sich dessen Gefahren bewusst ist und die eigene Verantwortung übernimmt und das er veranwortlich ist bei Verlust oder Beschädigung des Materials.

Yoga – Kurse

Die Yoga - Kurse finden in einem Studio in Conil de la Frontera statt. Sie finden in den Morgenstunden und auch an späten Abendstunden statt.

Aus einer speziellen Tradition des Ashtanga Yoga finden keine Yoga – Stunden an Tagen mit Vollmond statt. 

Curro, der Yoga – Meister hat an diesen Vollmondtagen seinen Ruhetag. Sollte dein Yoga – Urlaub in einen dieser Tage fallen, wird der Kurs an diesen Tag ausfallen.

Von Montag bis Donnerstag wird Mysore Yoga praktiziert. Solltest du keine Kenntnisse in Ashtanga Yoga haben oder bist Anfänger, kannst du an diesem Kurs teilnehmen.

Am Freitag Nachmittag gibt es eine geführte Stunde für fortgeschrittene Yogis.

Spanisch Kurs

Der Spanischunterricht findet in kleinen persönlichen Gruppen statt. Oceano Surf organisert den Unterricht, das es keine Überschneidungen zwischen den Surfstunden und Spanischkursen gibt.

Es ist wichtig, das vor der Ankunft das Sprachniveau an Oceano Surf mitgeteilt wird.

Geführte Tapas – Tour

Abhängig von der Reservierung kann es sein, das eine geführte Tapas – Tour durch Conil de la Frontera stattfindet. Ideal ist es, diese Tapas – Tour am Anfang der Woche zu realisieren damit du die Gastronomie von Conil kennenlernst und den Rest des Urlaubs davon profitieren kannst.

Gäste, die den Ashtanga Yoga – Kurs besuchen, sollten an diesem Tag etwas früher ihren Kurs beginnen, damit es keine Überschneidungen im Zeitplan gibt.

Geführte Touren durch Conil

Während deines Urlaubs wird dich das Team von Oceano Surf durch den bezaubernen Ort führen, dir die schönsten Ecken zeigen, so das der Surfurlaub nicht nur wegen des surfens ein besonderes Erlebnis sein wird.

Normalerweise wird am ersten Tag eine geführte Tour durch Conil gemacht, damit du dich schnell zu orientieren weißt und wir auf deine Fragen eingehen können.

Kommt der Gast später als 20:30 Uhr am ersten Tag in Conil de la Frontera an, können wir keine geführte Tour am ersten Tag garantieren. 

Uhrzeit des Check-Out der Wohnung

Die Uhrzeit des Check- Out der Wohnung am letztem Urlaubstag ist am Vormittag um 11:30Uhr.